Aktuelle Meldungen

Am 15.09. fand die diesjährige Abteilungsversammlung der TA Weil der Stadt unter hohen Corona-Sicherheitsmaßnahmen statt. Neben den Berichten von Abteilungsleiter Michael Rohrbach, des Sportwarts Gunnar Giesinger, den Jugendwarten Claudia Saadé und Rainer Stauch und der Kassiererin Ira Wirth standen dabei desweiteren die Entlastung des Abteilungsausschusses sowie Neuwahlen für den Abteilungsausschuss auf dem Programm. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes durch die Mitglieder der TA Weil der Stadt wurde bei den anschließenden Neuwahlen Kai Herzig in das Amt des Breitensport & Mitgliederbeauftragten gewählt und ergänzt von nun an den ansonsten personaltechnisch unveränderten Ausschuss der TA Weil der Stadt. Im gleichen Zuge wurde Elmar Golla als bisheriger Mitgliederbeauftragter von Abteilungsleiter Michael Rohrbach verabschiedet. Wir danken allen Mitgliedern für Ihre Teilnahme.

 

Kai Herzig

Kai Herzig - Neuer Breitensport & Mitgliederbeauftragter

Bilder zum Kepler Senioren Cup 2020 stehen ab sofort unter nachfolgendem Link zum Download zur Verfügung:

https://1drv.ms/u/s!AtJEoXHs9zpbiH7ndYwAio659D_I?e=BMO0G4

 

Erfreulich war, dass trotz Corona sich auch in diesem Jahr über 50 Spieler zu diesem Turnier meldeten und 52 Spieler zum Einsatz kamen. Somit konnten wir 16 Mannschaften bilden, die nach LK-Stärke in vier Gruppen ausgelost wurden.

In der Kategorie A spielten die Teams Stuttgart, Maichingen, Weil der Stadt 1, Rutesheim 2, Leo-Eltingen, Rutesheim 1, Stammheim/Aidlingen und Stuttgart/Obersulm/Waldenbuch in zwei Gruppen a vier Mannschaften (jede gegen jede) um den Wanderpokal der Firma INTERSPORT KRAUSS aus Renningen.

In der Kategorie B spielten die Teams aus Weissach-Flacht 1 und 2, Heimsheim, Merklingen/Münklingen, Ehningen, Malmsheim/WdS, Holzgerlingen/Calw und Weil der Stadt 2 um den Wanderpokal der TA Spvgg Weil der Stadt.

Zu Beginn des Turniers hatten wir mit arg widrigen Wetterverhältnissen (in der Nacht zuvor Gewitter und Starkregen) zu kämpfen, die Plätze konnten zur Zufriedenheit aller Teilnehmer wettbewerbsfähig gerichtet werden. Am ersten Turniertag wurden aufgrund einiger Regenschauer einige Begegnungen in der Halle ausgetragen, ein Wolkenbruch am Abend verkrafteten die Tennisplätze überraschend gut. Ab dem 2. Spieltag zeigte sich immer mehr die Sonne und die Spielfreude unter den Teilnehmern nahm Fahrt auf. Attraktive Gruppenspiele, der anschließende Plausch miteinander auf unserer Terrasse bei Hefe-Alkoholfrei vom Fass, der Renner von unseren neuen Vereinswirten Raffa und Michelina Petrella (Pizzeria La Norma), gaben einen positiven Eindruck des Turniers wider.

Die Gruppenersten und Gruppenzweiten spielten am Finaltag um den Einzug ins Finale und um Platz 3. Es waren dies in der Kategorie 1 das Team Stuttgart gegen TC Maichingen und Leo-Eltingen gegen Rutesheim, in Kategorie 2 spielten TC Heimsheim gegen die SPG Merklingen/Münklingen sowie Malmsheim/WdS gegen Holzgerlingen/Calw.

Das A-Finale um den Wanderpokal gewann Leo-Eltingen gegen TC Maichingen mit 2:1, den 3. Platz belegte wie 2019 das Team Stuttgart. Im B-Finale und den Wanderpokal unserer Abteilung  gewann Holzgerlingen/Calw (zum ersten Mal dabei) gegen den TC Heimsheim, ebenfalls mit 2:1 und die SPG Merklingen/Münklingen belegte Platz 3.

Aus unserer Abteilung nahmen erfreulicherweise zwei Teams teil, die Mannschaft A erreichte ein Sieg in der Gruppe A und belegte dort Platz 3. Der Mannschaft B war es nicht vergönnt, in ihren Gruppenspielen einen Sieg zu landen.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Sieger und nächst platzierten Mannschaften, sowie an alle Teams, die an diesem 4-Tage-Event auf unserer Tennisanlage teilgenommen haben. Sie alle wünschen, dass dieses Turnier auch in 2021 wieder stattfindet.

Auch ein dickes Dankeschön an unser Helferteam (Kurt Reim, Petra Lauria-Mideck, Beate Kemmerer-Rohrbach), für das Kommen am Finaltag Silvia Schmitt als Vertreterin der Abteilungsleitung und unseren Vereinswirten Raffa und Michelina Petrella.

Dietmar Mideck / Kurt Reim, Turnierleitung

TA Spvgg Weil der Stadt

 

Sieger-Mannschaft Leo-Eltingen (Kat. A).

Leo Eltingen

Von links: Manfred Neef, Karl-Heinz Grob und Klaus-Peter Schöpfer

 

 

Siegermannschaft der Kat. B aus Holzgerlingen/Calw.

Holzgerlingen Calw

Von links: Harald Trenk - Wolfgang Lutz - Bernd Gulde

 

 

 

 

 

Die Abteilungsleitung lädt herzlich zur Abteilungsversammlung ein.


Ort: Tennishalle, Jahnstraße 20, in Weil der Stadt
Termin: Dienstag, 15.09.2020 um 19.30 Uhr

 

Tagesordnung

 

1) Begrüßung durch den Abteilungsleiter

2) Berichte des Abteilungsleiters, Sportwartes, der Jugendwartin und Kassiererin

3) Bericht der Kassenprüfer

4) Aussprache und Entlastung

5) Neuwahlen

6) Anträge und Beschlussfassung

7) Ausblick und Prioritäten 2021

8) Sonstiges

 

In der unter Tagesordnungspunkt 5) aufgeführten Neuwahlen stehen die Besetzung der Ämter des Abteilungsleiters, des(r) Kassier(in), des(r) Sportwart(in), des(r) Jugendwart(in), des(r) Breitensportwart und Mitgliederbeauftragten, des(r) Beisitzes(in) Technik der Tennisanlage und des(r) Beisitzer(in) Sponsoring an.

 

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens zwei Wochen vor der Abteilungsversammlung beim Abteilungsleiter schriftlich einzureichen:

TA Weil der Stadt
z. Hd. Michael Rohrbach
Jahnstraße 20
71263 Weil der Stadt.

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund Absage der Verbandsrunde sowie der Turniere, bieten wir euch dieses Jahr als Verein interne Vereinsmeisterschaften im Einzel an.

Anmelden könnt ihr euch in der Meldeliste, die im Tennisclub ausliegt oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des Namen, Vornamen, Geburtsdatum, LK sowie Wettbewerbs.

 

Als Wettbewerb steht zur Auswahl:

Damen bis AK40
Damen ab AK50
Hobby Damen

Herren bis AK40
Herren ab AK50
Hobby Herren

Wir wünschen euch viel Spass und freuen uns auf eure Teilnahme.

keplerCup

Ausschreibung Vereinsmeisterschaften im Einzel

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass unsere Tennisanlage zum 11.05.2020 öffnet.

Den Hinweisen auf unserer Startseite unter https://tennis.spvgg-weil-der-stadt.de/ sowie den Schutzempfehlungen des WTB, Stand 07.05.2020, sind für die sichere Ausübung des Tennissports auf unserer Anlage unbedingt Folge zu leisten.

Wir wünschen euch einen guten und gesunden Start in die Freiluftsaison.