Mitglieder in der Tennisabteilung

 

Mitgliederstand (zum 01.01.2019): 295

 

Alle Mitglieder haben selbstverständlich die Möglichkeit Tennis zu spielen (Ausnahme: passive Mitglieder). Nach vorausgegangener online-Buchung können die Mitglieder die Freiplätze (Saison von Mai bis Oktober) kostenfrei nutzen. Unsere 2-Feld Tennishalle steht Sommer wie Winter zur Verfügung. Hier können unsere Mitglieder entweder spontan einen Tennisplatz online reservieren oder ein Abonnement buchen. Die Kosten sind dabei geringer als für Nichtmitglieder.

Wer leistungsorientierter Tennis spielen möchte, kann dies nicht nur bei Verbandsspielen in einer Mannschaft tun, es gibt auch die Möglichkeit bei Vereins- und Stadtmeisterschaften anzutreten. Desweiteren gibt es natürlich viele weitere Turniere, die innerhalb des WTB ausgetragen werden.

Auch das Vereinsleben spielt eine wichtige Rolle: für das gemütliche Zusammensitzen nach dem Match bietet sich unser bewirtetes Clubhaus mit Terrasse an. Sportereignisse können hier auf Großbildleinwand verfolgt werden, Spielabende werden veranstaltet (auch ein jährliches Skat- und Binokelturnier) und zahlreiche Feste sind dort schon gefeiert worden. Seit einigen Jahren haben wir auch eine Bocciabahn, auf der ständig gespielt wird, sowie neu ein spezielles Tennis-Kleinfeld für unsere jüngsten Mitglieder.

 

Mitglied werden

Wer Mitglied werden möchte, muss eine Beitrittserklärung ausfüllen (im Downloadbereich als PDF-Datei, dort gibt es auch einen "Leitfaden für Neumitglieder"). Die jährlichen Beiträge stehen unter "Preise" oder auf dem Beitrittsformular.

Die Tennisabteilung ist eine Abteilung der Spvgg Weil der Stadt, d.h. die Mitglieder der Tennisabteilung müssen Mitglied im Hauptverein sein. Auch wenn Sie bereits Mitglied im Hauptverein sind, so füllen Sie bitte trotzdem die Beitrittserklärung für den Hauptverein aus (ebenfalls im Downloadbereich als PDF-Datei vorhanden).

Werfen Sie bitte beide Beitrittserklärungen in den weißen Briefkasten am Clubheim. Ihre Daten werden von uns an den Hauptverein weitergegeben. Die Rechnungsstellung erfolgt jeweils separat.

 

Arbeitspunkte

Um unsere Tennisanlage in einem funktionsfähigen und gepflegten Zustand zu halten, ist von jedem Mitglied ab dem Kalenderjahr, in dem es das 16. Lebensjahr vollendet, ein Arbeitsentgelt von 50,00 € zu entrichten. Dieser Beitrag kann durch einen Arbeitseinsatz abgegolten werden oder im darauffolgenden Jahr wird ein Beitrag von 50,00 € für den nicht geleisteten Arbeitspunkt erhoben. Die Ausführung der Arbeitspunkte kann nur nach Eintrag in die im Clubhaus ausliegende Liste erfolgen.